Firmenbesuch in Haan

Seniorinnen und Senioren lernen die Firma Bohle in Haan kennen.

Der Senioren-Union Haan wurde es ermöglicht, die Firma Bohle AG am 24.03.2015 zu besuchen. Viele unserer Mitglieder fuhren schon oft an dem Firmengelände vorbei, ohne zu wissen, was dort hergestellt wird.

1923 wurde die Firma von Josef Bohle in Ohligs gegründet und produzierte Schneidrädchenen zur Bearbeitung von Glasscheiben. 1984 zog die Firma nach Haan und erweiterte auch hier in den folgenden Jahren ständig ihren Betrieb. Heute sind etwa 300 Mitarbeiter weltweit, davon ca. 200 in Haan beschäftigt.

Die Firma befasst sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von Werkzeugen und Maschinen zur Bearbeitung von Glas, wie z.B. das Schneiden und Schleifen, sowie dem Transport, dem Kleben und Reinigen von Glasscheiben. Zu Beginn wurde uns demonstriert, wie man mit dem kleinen Glasschneider auch dickere Scheiben sauber und exakt schneiden kann. In einem imposanten Hochregellager, das schon für die weitere Zukunft ausgerichtet ist, werden die gefertigten Artikel computergesteuert gelagert.

Viele Fragen unserer Mitglieder wurden bei diesem Besuch beantwortet. Es war eine gelungene und informative Stunde der Besichtigung. Wir bedanken uns dafür herzlich. (Text: Ursula Bürger)